Weltspartag 2021 in Österreich – Geschenke, Geschichte – Zinsvergleich Österreich

Jetzt den Weltspartag nutzen und aktuellen Sparzinsen und Tipps zur Geldanlage sowie Weltspartag Geschenke vergleichen – wir informieren im Überblick.

Zinsvergleich Österreich – Sparzinsen 2021

[sb name=“sparzinsenrechnerat“]

Wir informieren im Rahmen vom Weltspartag in Österreich zu aktuellen Sparzinsen und alternativen Investments mit höheren Rendite-Chancen. Weiters gibt es einen Überblick über die Weltspartag Geschenke der Banken.

Tipp: Eine sinnvolle Alternative zur Geldanlage am Sparbuch, Tagesgeld oder Festgeld kann eine Investition in Aktien, Fonds oder ETFs (siehe unseren Ratgeber zum Thema ETF Sparplan in Österreich ) sein.

Hierbei sollte man sich für ein günstiges Depot entscheiden – Unser Online Broker Vergleich zeigt die Gebühren an und hilft ihnen dabei den günstigsten Anbieter zu finden.

Online Broker Vergleich Österreich

[sb name=“etfsparplanatbroker“]

Auch die Tradition beim Weltspartag seine Bankfiliale zu besuchen, sich vor Ort beraten zu lassen und für eine aktuelle Einzahlung auf sein Sparbuch, Tagesgeld oder den Abschluss eines Finanzprodukts mit einem Weltspartag Geschenk belohnt zu werden ist immer noch weit verbreitet.

Wir informieren über aktuelle Weltspartag 2021 Geschenke für Kinder und Erwachsene in Österreich und geben einen Überblick zum Thema aktuelle Sparzinsen und Aktionen verschiedener Banken.

Top 5 Tagesgeld Angebote in Österreich

  • Renault Bank direkt Tagesgeld
  • Addiko Bank Tagesgegld
  • Dadat Sparkonto
  • KommunalKredit Invest
  • Hello TopZins Konto

Top 5 Festgeld Angebote in Österreich – 12 Monate

  • Addiko Bank Festgeld
  • Kommunalkredit Invest Festgeld
  • Renault Bank direkt Festgeld
  • Santander Österreich BestFix
  • DenizBank Festgeld

Nicht immer bleibt es mittlerweile beim Weltspartag alleine (Termin am 30.10.2021), einige Banken bieten Weltsparwochen oder Spartage an.Auch der Weltsparmonat sowie der Fokus auf Gespräche und Beratung stehen im Jahr 2021 im Fokus.

Hypo Steiermark – Was wird angeboten?

Dieses Jahr gibt es für KundInnen der Hypo Steiermark einen ganzen Monat lang die Gelegenheit, sich im  Weltspar.Monat  vor Ort kompetent beraten zu lassen. Die Weltspartag Geschenke kommen auch heuer wieder ausschliesslich aus der Steiermark und werden von fünf Sozialeinrichtungen produziert.

Die Geschenke im Überblick

  • 3er Set Quinoa.Bohnen.Reis – SO Fröhlich
  • Bienenwachs.Teelicht – Stephanus
  • Block mit Kuli – Styria Print
  • Cola-Kräuter-Melissen.Sirup Gether
  • Fimo-Anhänger – Mosaik
  • Flamberger Bier
  • Fusselroller und Duftlampe – Kompetenz
  • Geschirrtuch bemalt – Lebenshilfe Lieboch
  • Hirse-Gemüse Laibchen – ADAM
  • HYPO Kartenspiel – Weigel
  • Johanniskrautöl und Tinktur – Rechberger
  • Kernöl Wikis und Bichler
  • Maiwipferl.Saft – Dobnig
  • Malbuch – Lebenshilfe Lieboch
  • Tragtasche Baumwolle – Rainbows
  • Windel-Puppe – Haiditsch

Raiffeisen Weltspartag Oktobergespräche

Die Raiffeisenbank setzt in ihren Filialen im heurigen Jahr auf Gesundheit und bietet statt den traditionellen Spartagen sowie Weltspartag Geschenken Oktobergespräche an. Das Ziel ist es, offene Gespräche zu führen und die Kunden bestmöglich und umfassend zu beraten. Auch ein finanzieller „Gesundheitscheck“ als Überblick über ihre Finanzen wird angeboten. Einfach einen Termin in Ihrer Filiale mit ihrem persönlichen Raiffeisenberater ausmachen.

Für Kinder gibt es den Fokus auf die jungen Sparer – Als Geschenk gibt es wahlweise einen Flugdrachen, ein Puzzle zum Bemalen oder ein Sumsi-Wanderer Plüschtier.

Auch das „Sumsi Sparen“ wird weiterhin angeboten. Je nach Region/Filiale gibt es die Möglichkeit, Sparsticker zu sammeln – Je öfter gespart wurde, desto größer ist das Abschlussgeschenk, welches dann ab Juli 2021 abgeholt werden kann.

Info: Wir werden diesen Beitrag mit aktuellen Angeboten zum Thema Weltspartag Geschenke 2021 weiterer Banken wie Erste Bank, Steiermärkische Sparkasse, Bank Austria, BAWAG P.S.K. und Co ergänzen.

Weltspartag – Geschichte und Tradition

Die Idee von einem Weltspartag wurde im Jahr 1924 durch den 1. Internationalen Sparkassenkongress vorgestellt und umgesetzt – Bei diesem Kongress waren Banken-Vertreter aus 29 Ländern vor Ort. Die zentrale Idee war es hierbei das Thema Sparen wieder ins Bewusstsein zu rufen.