CBD Kapseln

CBD gibt es in verschiedenen Verabreichungsformen. Die populärste ist das CBD Öl. Eine damit stark verwandte Art ist die CBD Kapsel. Hierbei wird das wertvolle Öl im Inneren einer Kapsel einge­schlossen. Die Wirkung steht CBD Öl in nichts nach. Es kommt lediglich ein anderes Transport­medium zum Einsatz. 

CBD Kapseln – TOP-Seller im Angebot (11/2022)

CBD Kapseln kaufen


Angebote -

Bedürfnis -

Marken -

Konzentration -

Menge -

Geschmack -

Merkmale -

CBD Kapseln: Welche Wirkung haben CBD Kapseln?

Viele Hersteller bieten pflanzliche Kapseln an, um auch Veganer und Vegetarier mit ihren Produkten ansprechen zu können. Ähnlich wie beim CBD ÖL stehen CBD Kapseln in unter­schiedlichen Konzentra­tionen zur Verfügung. Hinweise darauf liefern die Angaben in Prozent oder Milligramm, die sich auf dem Produkt befinden. Leider ist der Markt an dieser Stelle wenig homogen, typischerweise enthalten CBD Kapseln zwischen  6,4 mg oder 16 mg CBD pro Kapsel. An­wender sollten zunächst mit einer nied­rigen Menge beginnen, da die Kapseln eine unver­änderbare Dosierung enthalten. Der Umstieg auf ein höher dosiertes Produkt sollte erst bei einer guten Verträg­lichkeit erfolgen.

Bei CBD Produkten steht der Wirkstoff Cannabidiol im Mittelpunkt. Der pflanzliche Auszug soll entzündungshemmend, schmerzlindernd, entkrampfend und angstlösend wirken. Diese Effekte konnten bereits in Studien beobachtet werden. Da Cannabidiol eine große Bandbreite an möglichen Effekten besitzt, sind die Anwendungsgebiete breit gestreut. Anwender setzen auf CBD Kapseln, wenn sie Schmerzen, Ängste oder Unwohlsein empfinden. Da die Kapseln zunächst den Verdauungstrakt passieren müssen, dauert es länger, bis sie ihre potentielle Wirkung entfalten. Wer CBD Kapseln einnimmt, sollte demnach mindestens 30-90 Minuten einplanen.

Kapseln und Öl im direkten Vergleich


Neben CBD Kapseln ist auch CBD Öl sehr beliebt. Der Vorteil der flüssigen Variante ist, dass sie sublingual angewendet wird. Durch das Aufbringen auf die Mundschleimhaut treten mögliche Effekte eher ein. CBD Kapseln müssen zunächst den Verdauungstrakt überwinden. Deshalb muss hier mehr Zeit aufgewendet werden. Anwender greifen gerne zu CBD Kapseln, wenn sie auf Reisen sind oder sich nicht mit der Dosierung auseinandersetzen möchten. In der Praxis zeigt sich tatsächlich, dass CBD Kapseln sich gut für die Mitnahme eignen. Wer sehr geschmacksempfindlich ist, kann ebenfalls auf CBD Kapseln setzen. Grundsätzlich können Öl und Kapseln gleich wirken. Hier entscheidet vor allem der persönliche Geschmack, wenn es um die Darreichungsform geht. Während einige viel Wert darauf legen, eine individuelle Dosierung anzustreben, sehen es andere als Vorteil, wenn die Dosierung bereits vorgenommen wurde.


CBD Kapseln nach Stärke kaufen – Wieviel Cannabidiol ist enthalten?


CBD Kapseln werden mit unterschiedlicher CBD Dosierung her­ge­stellt. Ähnlich wie bei CBD Öl, sind Kapseln mit etwa 5 Prozent für Menschen oder Tiere mit leichten oder akuten gesund­heit­lichen Beschwerde­bildern gedacht. CBD Kapseln mit einer etwas höheren Dosis von z.B. 10 Prozent CBD oder darüber hinaus, sind sehr beliebt bei Anwendern mit CBD Erfahrungen oder mit chronischen Krankheits­symp­tomen und Leiden.


Auch für unsere lieben Haustiere, wie Hunde und Katzen, sind CBD Kapseln auf dem Markt der CBD für Tiere erhältlich. CBD Tropfen weisen für gewöhnlich eine etwas bittere oder erdige Geschmacksnote auf. So wie viele Menschen eine Abneigung gegen diese Geschmäcker haben, ist es bei Vierbeiner unter Umständen noch schwieriger, sie dennoch von der Ein­nahme zu überzeugen. Oft löst das zusätzlichen Stress bei den geliebten Haustieren aus, der ja eigentlich ver­mieden werden soll. Daher scheinen CBD Kapseln ähnlich wie CBD Tabletten geeigneter zu sein für Tiere . Die Kapseln sind geschmacksneutral und bein­hal­ten eine ausgewogene Mi­schung an Vitaminen und Mineral­stoffen, die gut für die Tier­gesund­heit ist.


CBD Kapseln für Hunde kaufen


Wofür geeignet?


  • soll Stressfaktoren und Ängsten entgegenwirken und entspannen
  • soll auf natürliche Art zur Linderung von Schmerzen beitragen
  • sollen das allgemeine tierische Wohlbefinden verbessern


Für wen geeignet?


  • schreckhafte, leicht nervöse Katzen und Hunde
  • für angespannte Vierbeiner mit z.B. Trennungsängsten
  • Haustiere mit typischen Alterser­schei­nungen und -beschwerden


Was ist drin?


  • meist sind Proteine, Vitamine, Zink, Kalzium und Folsäure enthalten
  • weitere Mineralstoffe: Eisen, Kalium und Magnesium
  • beinhaltet meist von 1,3mg (Katzen) bis 3,6mg (Hunde) CBD


Kaufberatung kurz und knapp – Das Wichtigste zu CBD Kapseln


Vorteile


  • Kein bitterer Geschmack
  • Sie sind gut verträglich und gelten als neben­wirkungsarm
  • Die Kapseln lassen sich einfach und diskret einnehmen
  • Konstante Dosierung


Nachteile


  • Einige Produkte sind nicht für Veganer geeignet
  • Dosierung kann nicht so flexibel erfolgen
  • Nicht für Menschen mit Schluckbeschwerden geeignet
  • Verzögerter Wirkeintritt, da der Inhalt über die Magenschleimhaut aufgenommen werden muss


Der Kauf und Konsum von CBD Kapseln ist in Deutschland ganz legal


Wissenschaftler haben Hinweise darauf gefunden, dass CBD dazu beitragen könnte, Diabetes vorzu­beugen, Schlafstörungen und chronische Schmerzen zu mildern und das Wohlbefinden zu steigern


Mögliche Nebenwirkungen können u.a. ein trockener Mund, nied­riger Blutdruck und Durchfall sein


Qualitätsmerkmale CBD Kapseln
Als Basis für die Kapseln dient Premium CBD Öl, mit Vitaminen ergänzt
Hanfpflanzen werden ökologisch in Deutschland bzw. Europa angebaut
Laborergebnisse unabhängiger Institute sind für alle Kunden einsehbar
Die Kapseln sind hochwertig verarbeitet und lösen sich gleichmäßig auf
THC-Gehalt der Kapseln ist kaum nachweisbar und liegt bei unter 0,05%
Schadstofffreies Produkt, enthält keine Pestizide oder Schwermetalle




Wie man CBD Kapseln von guter Qualität erkennt


Zunächst haben seriöse Hersteller und Verkäufer selbst ein Interesse daran, sich von weniger seriösen Anbietern abzuheben. Daher werden in der Regel die spezi­fi­schen Produkt­angaben gut einsehbar auf der Internetseite zu finden sein. Dies betrifft beispielsweise die transparente Aussagen zu Herkunft und Anbau der Cannabis­pflanzen, aus der das Cannabidiol (CBD) bezogen und gewonnen wird. Die Offenlegung der Laboranalysen von unabhängigen Prüfinstituten ist ebenso ein wichtiges Kriterium. Die getesteten Inhaltsstoffe und CBD-Test­resul­tate sollten nach­voll­ziehbar offen gelegt werden. Werden Schadstoffe (z.B. Schwerme­tal­le, Pestizide) oder Pilze und Bakterien nachgewiesen, handelt es sich um min­der­wertige Produkte von schlechterer Qualität.


Sicherheit beim Kauf


Der Online-Shop des Vertrauens zeichnet sich unter anderem durch umfangreiche Produktangaben aus. Dazu gehören neben den Informationen zum Wirk­­stoff­anteil der Cannabinoide auch Hinweise zur Einnahme der Kapseln, zur Tauglichkeit für Veganer und zu Dosierung sowie möglichen Neben- oder Wechselwirkungen:


Beim Erwerb und der Einnahme von natürlichem Cannabidiol (CBD) gibt es bei vielen Interessenten jede Menge Unsicher­heiten. Ein Grund könnte sein, dass viele Fehl­infor­ma­tionen und Über­trei­bungen, die wahre Wunderwirkungen versprechen, zu finden sind. Beant­wor­ten Sie diese 3 Fragen, um für sich das passende CBD Produkt zu finden:


  • Habe ich CBD schon ausprobiert oder möchte ich es erst kennenlernen?
  • Welcher Art sind meine Beschwerden? Sind sie akut oder chronisch?
  • Wie hoch ist meine gewünschte Einzel- oder Tagesdosis?


Beim Erwerb und der Einnahme von natürlichem Cannabidiol (CBD) gibt es bei vielen Interessenten jede Menge Unsicher­heiten. Ein Grund könnte sein, dass viele Fehl­infor­ma­tionen und Über­trei­bungen, die wahre Wunderwirkungen versprechen, zu finden sind. Beant­wor­ten Sie diese 3 Fragen, um für sich das passende CBD Produkt zu finden:


  • Habe ich CBD schon ausprobiert oder möchte ich es erst kennenlernen?
  • Welcher Art sind meine Beschwerden? Sind sie akut oder chronisch?
  • Wie hoch ist meine gewünschte Einzel- oder Tagesdosis?


Beachten Sie diese 10 Dinge vor und nach dem Kauf


  1.  In internationalen Studien konnten schmerzstillende Eigenschaften von CBD nachgewiesen werden.
  2.  In einigen Testreihen zeigte CBD entzündungshemmende Eigenschaften.
  3.  Anwender erwähnen CBD in Erfahrungsberichten als angst­lösend und beruhigend.
  4.  Anfänger ohne Erfahrungswerte sollten am besten mit einer niedrigen CBD-Konzentration starten.
  5.  Generell sollte mit einer niedrigen Dosierung begonnen werden, die nach und nach gesteigert werden könnte.
  6.  Der Körper benötigt in der Regel etwas Zeit, sich auf eine regelmäßige CBD Einnahme einzustellen.
  7.  Für akute Leiden werden normalerweise niedrige CBD Stärken oder eine geringe Dosis angeraten.
  8.  Höhere CBD Konzentrationen bzw. höhere Dosierungen sollen bei chronischen Beschwerden geeigneter sein.
  9.  In der Regel kommen CBD Tabletten ohne spezifische Dosierungsempfehlungen, da jeder Körper anders reagiert.
  10.  CBD hat nur geringe Nebenwirkungen. Dennoch sollte es abgesetzt werden, wenn welche auftreten.


Rechtlicher Status: Wie kann ich legal CBD Produkte beziehen?


CBD Kapseln können, wie andere CBD Produkte in Deutschland auch, ohne ärztliches Rezept ab einem Alter von 18 Jahren online, in Apotheken oder Drogerie-Geschäften legal erworben werden. Cannabidiol selbst unterliegt nicht dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG), aber das natürlicherweise in der Hanfpflanze ebenfalls vorkommende Cannabidiol Tetrahydro­can­na­binol (THC) schon. In der Bundesrepublik liegt der Grenzwert bei 0,2 Prozent. Daher sollte bei einer Bestellung aus dem Ausland darauf geachtet werden, dass dieser Maximalwert eingehalten wird.


Kann ich CBD Kapseln bei Rossmann, dm & Co. kaufen?


Statt in einem Online-Shop, lassen sich CBD Kapseln ebenso lokal und vor Ort kaufen. Glücklich schätzen kann sich, wer einen Rossmann in der Nähe hat. Die Drogeriekette vertreibt aktuell CBD Öle von nutree und Canobo, CBD Kapseln führt das Unternehmen aber derzeit nicht im Programm. Im Gegensatz dazu sehen die Drogeriemärkte von dm bis auf weiteres von einem Verkauf von CBD Produkten aller Art ab.


FAQ – die häufigsten Fragen zu CBD


Cannabidiol (CBD) wird zu den Cannabinoiden gezählt und ist ein natürlicher Stoff, der aus der weib­lichen Nutzhanf­pflanze gewonnen wird. In Form von Nahrungs­ergänzungs­mitteln, wie beispiels­weise in CBD Kapseln, ist es in Deutsch­­land frei verkäuflich, wenn der THC Gehalt der Produkte nicht über 0,2% liegt. Anwender müssen für ihre Hunde oder Katzen daher nicht befürchten, dass die Vierbeiner durch die Ein­nahme von CBD Produkten „“high““ werden.


Erfahren Sie mehr in der CBD Kapseln Kaufberatung


CBD Kapseln für Hunde enthalten neben dem Cannabinoid CBD (Cannabidiol) etliche weitere, die Tiergesundheit fördernde Nährstoffe. Dazu gehören neben den Vitaminen auch Proteine und Mineralstoffe wie Kalzium, Eisen und Magnesium. Der CBD Gehalt ist mit knapp 3 bis 4mg CBD meist leicht höher dosiert als bei Katzen.


Mehr zu den Inhaltsstoffen bei CBD Kapseln für Tiere erfahren


CBD Kapseln für Katzen enthalten neben dem Cannabinoid CBD (Cannabidiol) etliche weitere Nährstoffe, welche die tierische Gesundheit fördern können. Neben Proteinen sind Vitamine und Mineralstoffe enthalten, wie z.B. Kalium und Folsäure. Der CBD Gehalt ist mit ca. 1,3mg CBD häufig eher gering und angepasst an die Größe und das Gewicht der Fellnasen. Das ist eine deutlich geringere Dosierung als bei Hunden.


Angaben zu den Inhaltsstoffen unter CBD Kapseln für Tiere nachlesen


CBD gilt als nebenwirkungsarm. Dennoch können, besonders bei einer zu hohen Dosierung, unerwünschte Begleit­erscheinungen auftreten. Anwender berichten von Schläfrigkeit, Benommenheit und einem trockenen Mundgefühl. Wer mit einem zu niedrigen Blutdruck zu kämpfen hat, sollte bei der Einnahme von CBD außerdem seine Werte im Blick behalten, da der Hanf­extrakt scheinbar den Blutdruck sinken lässt.


Erfahren Sie mehr über die Wirkung von CBD.


Weitere Tipps unserer Redaktion: