Detox für die Haut: Die Öl-Seifen-Reinigung

Die Suche nach der richtigen Hautpflege ist keine einfache. Wer wie ich unter trockener, aber unreiner Haut leidet, sollte unter Umständen auf zu viel Pflege verzichten und auf einfachere Reinigungsmethoden zurückgreifen. Es gibt fantastische Möglichkeiten der Hautpflege, für die man nicht mehr als ein wenig Öl, eine hochwertige Seife (optional) und warmes Wasser braucht.

Was ist OCM?

Zur OCM (Oil Cleansing Method) oder aber auch Öl-Seifen-Reinigung nimmst du am Besten ein kaltgepresstes Pflanzenöl in Bioqualität wie z.B. Sesamöl, Oliven-, Jojoba- oder Mandelöl ir?t=hapminmag 21&l=am2&o=3&a=B008AH8GCO, aber auch Sonnenblumenöl oder Distel. Wer eine porentiefe Reinigung wünscht oder zu Akne, Unreinheiten und Unterlagerungen neigt, kann noch etwas Rizinusöl zusetzen (etwa 1/3), da dieses besonders entzündungshemmend und reinigend ist. Bitte sei erst mal vorsichtig, wenn du unter Akne leidest, und beobachte deine Haut ganz genau. Es kann auch sein, dass sie auf das Öl erst mal mit einem fiesen Break Out reagiert.

So geht die Oil Cleansing Method:

  • Du vermischst die beiden Öle in den Händen und erwärmt sie.
  • Du verteilst das Öl (etwa 1 EL) im Gesicht und beginnst zu massieren. Hier ist  Durchhaltevermögen gefragt: Nach einer kleinen Gesichtsmassage, die beliebig lange dauern kann, fangen Hautschuppen und Unterlagerungen an sich zu lösen. Du wirst merken, wenn es soweit ist.
  • Wer möchte und eine hochwertige Pflanzenseife oder sogar Aleppo – oder Salzseife sein eigen nennt, kann jetzt die aufgeschäumte Seife mit dem Öl im Gesicht emulgieren. Alle anderen fahren fort mit Schritt 4.
  • Nun geht’s an die Entfernung des Öls: Waschlappen her, den Wasserhahn so heiß wie möglich drehen und den Lappen damit nassmachen. Sobald der Waschlappen knallheiß ist, lege ihn auf’s Gesicht, bis er abkühlt und nimm den Rest des Öls damit herunter. Eine Mini Spa Anwendung – der Dampf öffnet die Poren.
  • Nimm mit dem Waschlappen den Rest des Öls und der Seife vom Gesicht. Falls die Haut jetzt spannt, noch ein paar Tropfen Öl (vielleicht selbst gemachtes Rosenöl?) drauf und fertig!

Du wirst begeistert sein, wie sauber sich dein Gesicht anfühlt. Auf Dauer haben sich bei mir Mitesser völlig reduziert und ich pflege nur noch mit Dr. Hauschka Toner & Kokosöl.

Alles, was du für OCM brauchst, findest du hier:

  • Mandelöl – 100% reines kaltgepresstes Öl
  • Rizinusöl – 100% reines kaltgepresstes Öl – 100mlir?t=hapminmag 21&l=am2&o=3&a=B008B6YBO6
  • Original Aleppo Seife ir?t=hapminmag 21&l=am2&o=3&a=B0036QL860
  • Salzseife
  • Dr. Hauschka Gesichtstonikum ir?t=hapminmag 21&l=am2&o=3&a=B00HORTB66