DELA Lebensversicherungen


DELA Lebensversicherungen ist ein niederländischer Versicherer, dessen Angebot Lebens- und Sterbegeldversicherungen umfasst. Mit einer Nieder­lassung in Düsseldorf ist die DELA jetzt auch auf dem deutschen Versicherungs­markt vertreten. Neben den Versicherungen hat sie auch noch ein breites Spektrum an Services, wie Vorsorgedokumenten und einem Ersthilfe-Programm für Hinterbliebene im Programm.

Daten & Fakten


Mit 4 Millionen Kunden ist die DELA in den Niederlanden der stärkste Sterbegeld- und Risiko­lebensversicherer. Gegründet wurde die DELA vor über 80 Jahren in den Niederlanden. Hauptbevollmächtigter des Unternehmens ist Edzo Doeve in den Niederlanden. Seit März 2018 ist sie auch in Deutschland mit der Risiko­lebensversicherung vertreten. Ein Jahr später folgte die Sterbegeld­police „DELA sorgenfrei Leben“. Walter Capellmann, Haupt­bevollmächtigter der DELA  in Deutschland, ist es ein großes Anliegen, damit nicht nur für die finanzielle Absicherung Hinterbliebener zu sorgen, sondern auch Auseinandersetzung mit dem eigenen Tod anzustoßen. Über 23.000 Kunden konnte die DELA in Deutschland bereits von ihrem Angebot überzeugen.

Adresse & Kontakt


DELA Lebensversicherungen

Platz der Ideen 2, 40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 542 686 86

[email protected]

Leistungen


Die DELA bietet vorrangig zwei Versicherungs­­produkte für den deutschen Markt an. Neben diesen gibt es aber auch eine Vielzahl von Service­leistungen, die Kunden in Anspruch nehmen können. Das Ziel ist dabei immer, verständlich, klar und transparent preis­günstige Tarife und eine umfassende Hinterbliebenen­vorsorge zu gewährleisten. Die Leistungen der DELA umfassen:

  • Risikolebensversicherung „DELA aktiv Leben“
  • Sterbegeldversicherung „DELA sorgenfrei Leben“
  • Das DELA Ersthilfe-Programm bietet Hinterbliebenen kostenlos psychologische Erstbetreuung im Trauerfall
  • Zahlreiche juristisch geprüfte Vorsorge-Dokumente als Vorlagen
  • Checklisten für den Trauerfall und die richtige Vorsorge zum Herunterladen