Philos Krankenversicherung AG


Die Philos Versicherung war zunächst eine unabhängige Krankenkasse aus dem Kanton Waadt. Im Jahr 2006 hat sich das Unternehmen, mit damals 120 Mitarbeitern und 130.000 Versicherten, der zweitgrößten Versicherungsgruppe der Schweiz – der “Groupe Mutuel” – angeschlossen.

Daten & Fakten


Seitdem sich das Unternehmen Philos der „Group Mutuel“ angeschlossen hat, verdoppelte sich die Mitgliederzahl von ehemals 130.000 auf dann 260.000 Versicherte. Demzu­folge ist Philos, nach der Mutuel, die zweitgrößte Kranken­kasse innerhalb der Firmengruppe „Group Mutuel“. Der Unternehmens­sitz befindet sich, wie der von der gesamten Dachgesellschaft, in Martigny.

Adresse & Kontakt


Philos Krankenversicherung AG

Rue de Cèdres 5

1919 Martigny
Schweiz

Telefon: 0848 / 803 111

Telefax: 0848 / 803 112

[email protected]

www.groupemutuel.ch

Leistungen & Tarife


Der Versicherer Philos bietet zusammen mit seinen Partnern, der Easy Sana Krankenversicherung, der Mutuel Krankenversicherung und der Avenir Kranken­versicherung, ein aus drei Optionen wählbares Grundmodell sowie verschiedenste Zusatzversicherungen. Die Zusatzversicherungen decken sich mit den Angeboten der anderen Versicherer der „Group Mutuel“. Innerhalb der Dachgesellschaft werden einheitliche Produkte angeboten, welche die gesetzlich zugelassenen Leistungen und Medikamente ergänzen. Die Kunden können bei allen Anbietern, je nach finanziellem Spielraum, zwischen verschiedene Tarifstufen wählen.

Der Tarif der “Alterna” Zusatzversicherung gewährleistet, dass die Kosten für Akkupunktur oder Homöopathie und weitere alternative Behandlungen übernommen werden. Im Zuge der Zusatzversicherungsreihe “Global” können die Kunden Präventionsmaßnahmen in Anspruch nehmen und erhalten dafür Zuzahlungen für Brillen oder Kontaktlinsen. Der familienfreundliche “Classic” Tarif macht aus der Einzelversicherung eine Familienversicherung, mit freier Spitalwahl. Die Zugehörigkeit der Philos Versicherung zur “Group Mutuel” ermöglicht es den Kunden, einfacher Angebote über die Krankenversicherungsleistungen hinaus in Anspruch zu nehmen.

Kanton:

gesamte Schweiz

Zusätzlich:

Europäische Union (EU)

Europäische Freihandelszone (EFTA)

Zur Krankenkassenliste