VIACTIV Krankenkasse


Die VIACTIV Krankenkasse gibt es seit 1. Oktober 2015 durch eine Umfirmierung der BKK vor Ort. Die Wurzeln der BKK vor Ort führen mehr als 180 Jahre zurück. Sie zählte schon vor der damaligen Fusion mit der BKK Hoesch zum 1. Oktober 2012 zu einer der größten Betriebskrankenkassen in Deutschland.

Daten und Fakten


Heute versichert die VIACTIV Krankenkasse rund 700.000 Versicherte und verfügt außerdem über nahezu 60 Servicecenter und Beratungsstellen in ganz Deutschland. Der Hauptsitz der selbstverwalteten Körperschaft des öffentlichen Rechts befindet sich in Bochum.

Adresse und Kontakt


VIACTIV Krankenkasse

Telefon: 0800 / 222 121 1

Telefax: 0234 / 479 199 9

Universitätsstraße 43, 44789 Bochum

www.viactiv.de

Leistungen und beliebte Tarife


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betriebskrankenkasse bieten eine Vielzahl zusätzlicher Angebote, welche weit über die gesetzlich vorge­schrie­benen Leistungen (Akupunktur, Auslandszusatzversicherung, ambulante Operation, Fahrtkosten aufgrund zwingender medizinischer Gründe, Früherkennung von Krankheiten, Hilfsmittel, Impfungen, Mutterschaft, Zahnersatz, etc.) hinaus gehen. Dazu gehört zum Beispiel auch das VIACTIV Bonus­programme, mit bis zu 100 Euro im Jahr für gesundheitsbewusstes Verhalten. Auch ein Babygeld in Höhe von 184 Euro pro Neugeborenes, die Kostenübernahme osteopathischer Behandlungen ( max. 360 €/ Jahr) oder eine Bezuschussung zur professionellen Zahnreinigung in Höhe von zweimal 30 Euro im Jahr sind Teil der Versiche­rungs­leistungen. Ein großes Augenmerk wird auch auf den Schutz der Familie gelegt. Zu den Leistungen gehört ebenso, dass die Versicherten über anstehende Untersuchungen informiert werden. Die VIACTIV Krankenkasse erhält für ihre Kundenorientierung seit Jahren Spitzenbe­wer­tungen und zählt somit zu den top Dienstleistern in Deutschland.

PGRpdiBpZD0ic3BhY2VyIiBzdHlsZT0iaGVpZ2h0OjI0cHg7Ij48L2Rpdj4=PGRpdiBpZD0ic3BhY2VyIiBzdHlsZT0iaGVpZ2h0OjI0cHg7Ij48L2Rpdj4=

Die VIACTIV Krankenkasse senkte zum April 2019 den einkommensabhängigen Zusatzbeitrag in Höhe von 1,7 Prozent auf 1,2 Prozent und hält diesen auch 2020 konstant. Der Gesamtbeitragssatz beläuft sich somit auf 15,8 Prozent. Damit gehört die VIACTIV zu den Krankenkassen mit einem Zusatzbeitrag über dem Durchschnitt.