Rezept: Zucchini Nudeln mit Avocado-Limetten-Rucola Pesto

Oh yeah! Es grünt so grün auf meinem Teller! Ich bin total IN LOVE mit meinem neuen Spiralschneider, mit dem du köstlichste Gemüsespaghetti zaubern kannst: Zucchini Nudeln, auch Zoodles genannt. Dazu gibt es ein blitzschnell gemixtes Pesto aus Avocado, Limette, Rucola und Sonnenblumenkernen und der Sommer kann kommen.

Du brauchst für 2 Personen:

  • Einen Spiralschneider – ich habe den Gefu Spiralschneider Spirelli ir?t=hapminmag 21&l=am2&o=3&a=B00T9KLF1K
  • Zwei Zucchini, die du mit dem Spiralschneider zu Spaghetti transformierst
  • Eine reife Avocado
  • Eine handvoll Rucola
  • 5 Basilikum Blätter
  • Den Saft 1/2 Limette
  • 2 EL geröstete Sonnenblumenkerne oder andere Nüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Ghee oder Kokosöl zum Anbraten
  • 1 EL Kokosblütenzucker oder Ahornsirup
  • Salz nach Geschmack

Und so geht’s:

  • Schneide erst mit dem Spiralschneider deine Nudeln und lass sie in einem Sieb abtropfen.
  • Halbiere die Avocado, löse das Fruchtfleisch heraus und gib es mit Rucola, Basilikum, Limettensaft, Sonnenblumenkernen, dem Olivenöl und dem Zucker in einen Mixer – ich verwende den Vitamix Total Nutrition Center – und häcksle alles durch. Du willst am Ende noch ein paar grobe Stücke drin haben, also bitte nicht zu Mus pürieren. 🙂 Schmeck am Ende mit Salz ab.
  • Erhitze Ghee oder Kokosöl auf hoher Stufe in einer Pfanne und gib die Zucchini Spaghetti hinein. Reduziere jetzt die Hitze und schwenke alles für 2 Minuten durch, bis die Zucchini gar sind.
  • Gib die Zucchini Nudeln auf einen Teller und dein Pesto darüber. ENJOY!